"The Power of Escrima mehr als                                      nur ein Kampfsport"


Lerne  in Frankfurt am Main, die Selbstverteidigung des Latosa Escrima kennen


Escrima das Stockkampf und Waffenkampf System

Ein zentrales Konzept bei Escrima (Latosa) ist die Balance. Das Gleichgewicht spielt eine fundamentale Rolle in diesem Sport. Es ist genauso wichtig wie jede Prüfung die wir im Verlauf unseres Lebens machen. Zu wissen, wie man das Gleichgewicht erlangt, bzw. wie man ihn wiedererlangt, wenn man diese verloren hat. Das Gleichgewicht ist das Verbindungsglied zu den anderen Konzepten, die in der Kampfkunst wichtig sind. Durch das Trainieren des Stockkampf Escrima (Latosa) , lernt man jedes beliebige Objekt als Waffe ein zu setzen, oder um es diplomatischer auszudrücken: Somit haben alle die gleichen Voraussetzungen. Escrima lehrt die Grundlagen und die Konzepte beim Gebrauch von Waffen (Fokus, Schnelligkeit/ Timing/ Reichweite/ Power, Balance und Umsetzung). Diese Konzepte sind in ihrer Logik und Einfachheit so aufgebaut, dass praktisch jede Person sie je nach Situation einsetzten kann.

Sie möchten ein Probetraining im Escrima vereinbaren? In unserem Kursplan erhalten Sie eine Übersicht über die Trainingseinheiten im Escrima. Sie können jederzeit im Rahmen der Trainingszeiten an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen. Zur Anmeldung für dieses kontaktieren Sie uns bitte über, dass u.s. KONTAKT FORMULAR und senden uns  den Termin  (Datum) zu an welchem Sie an einem Probetraining teilnehmen möchten. Sie erhalten von uns entsprechend eine Bestätigung bzw. Informationen darüber was Sie für das Training benötigen. Der Termin (Datum) richtet sich nach dem Kursplan bzw. den enthaltenen Trainingszeiten zum Escrima

trainingszeiten für escrima

MONTAG: 18.30 bis 19.30 Uhr           MITTWOCH: 18.30 bis 19.30 Uhr     FREITAG: 18.00 bis 20.00 Uhr


Impression von unseren Trainings zur Escrima Selbstverteidigung